Willkommen

Kreiselternbeirat
für den Main-Taunus-Kreis

Der Kreiselternbeirat des Main-Taunus-Kreises heißt Sie herzlich willkommen.

Unser Selbstverständnis

Wir unterstützen alle Schulelternbeiräte der Schulen im Main-Taunus-Kreis. Wir stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir stellen uns schulübergreifenden Themen und bearbeiten diese aktiv. Wir informieren über Neuerung im Schul- und Bildungssystem und klären auf. Wir pflegen mit allen Beteiligten eine konstruktive und lösungsorientierte Zusammenarbeit.

Den gesetzlichen Rahmen definiert das Hessische Schulgesetzt: Link.

Unsere Zusammensetzung

Der Kreiselternbeirat wird für 2 Jahre gewählt und setzt sich für die  Wahlperiode 2015 – 2017 aus 13 Vertretern und 5 Ersatzvertretern zusammen. 5 Vertreter bilden den Vorstand.
Vertreter der Förderschulen sowie der Beruflichen Schulen haben sich in der aktuellen Wahlperiode nicht zur Wahl gestellt!

Der Vorstand

Lesen Sie hier die generellen Vorstandsaufgaben: Link.
Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Vorsitzender:  Matthias Bormann, Vertreter Grundschule Bad Soden, Otfried Preußler Schule
  • Vertreterin: Christian Dietrich, Vertreter Grundschule Hochheim, Weinbergschule
  • Kassenwart: Matthias Bormann, Vertreter Grundschule Bad Soden, Otfried Preußler Schule
  • Schriftführer: Ulrike Lotz, Vertreterin Gymnasium  Schwalbach, Albert-Einstein-Schule
  • Öffentlichkeitsarbeit: Betty Aktar, Vertreterin Kooperative Gesamtschule Hofheim, Am Rosenberg

Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder wünschen Sie unsere Unterstützung?
Dann schreiben Sie uns eine EMAIL.

Email senden

Gremien und Arbeitsgruppen

Der Kreiselternbeirat nimmt an folgenden Sitzungen teil und ist in folgenden Arbeitskreisen vertreten:

  • Teilnahme an Schulausschuss MTK
  • Mitglied der Schulkommission MTK
  • Teilnahme an Treffen der KEB Vorstände Hessen mit dem Landeselternbeirat
  • Teilnahme an Tagung aller KEB´s Hessen
  • Teilnahme an Verteilungskonferenz(en) beim Übergang 4. nach 5. Klasse
  • Mitglied im Arbeitskreis “Sicherheit an Schulen im MTK
  • Mitglied im Arbeitskreis “Inklusive Bildung im MTK
  • Mitglied im Arbeitskreis “elan-Projekt

Des Weiteren organisiert der Kreiselternbeirat noch folgende Sitzungen und Veranstaltungen:

  • KEB-Vorstandsitzung
  • KEB-Sitzungen
  • Info/Fortbildungsveranstaltungen
  • Treffen mit dem Staatlichen Schulamt
  • Treffen mit dem Schulträger

Bei Fragen senden Sie uns bitte eine EMAIL.

Email senden

Kernthemen der Wahlperiode

Für die Wahlperiode 2013-2015 wurden in der ersten Vorstandssitzung des neuen Kreiselternbeirats folgende Kernthemen festgelegt und entsprechende Arbeitsgruppen gebildet:

  • Selbständige Schule: Bevorstehende Entscheidung der Schulen Schulkonferenzen bzgl. kleinem/großem Schulbudget.
  • Inklusion: Unterstützung der Umsetzung an den Schulen im Main-Taunus-Kreis.
  • G8/G9: Rückkehr der jetzigen 5. Und 6. Klassen sowie das anstehende Anwahlverfahren der derzeitigen 4. Klassen (bspw. G9 angewählt aber an G8 Schule gelenkt).
  • Mobbing: Was kann der KEB aktiv tun?
  • Schulverbund/Oberstufe im Ballungsraum Hofheim: Unterstützung der Elterninitiative gos4mtk.de.
  • Schule und dann: Gibt es schulübergreifend sinnvolle Möglichkeiten Schüler und Eltern insbesondere von Haupt- und Realschulen beim Übergang in das Berufsleben zu unterstützen?
  • Das “Lernen lernen…”: Vortrag und/oder Seminar für Schüler und/oder Eltern.

Hier eine Übersicht der aktuellen Ansprechpartner: Link.
Zusätzlich werden selbstverständlich aktuell aufkommende Themen behandelt.

Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder Anregungen zu den Themen haben, schreiben Sie uns eine EMAIL.

Email senden